Walkshop: Mangelware Arbeit?
Sinnvolles Arbeiten in Zeiten der Digitalisierung


Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft StadtFabrik: Neue Arbeit. Neues Design. MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK

Der Walkshop startet in der Ausstellung StadtFabrik: Neue Arbeit. Neues Design. Neues Design orientiert sich an einem neuen Verständnis von Arbeit, einer der intellektuellen Vorreiter dafür ist der Sozialphilosoph Frithjof Bergmann. In seinem Modell zur gerechteren Verteilung von Arbeit schlägt er ein dreiteiliges System vor: 1/3 Lohnarbeit, 1/3 Selbstversorgung und 1/3 Arbeit, die wir wirklich wollen. Ein Close-Reading dieses Modells entwickelt Fragen und Gedankenschnipsel, die uns hinaus in die Stadt zu den Demonstratoren begleiten. Diese Echtzeit-Forschungslabore erproben die Umsetzung von Neuer Arbeit – beim Walkshop kommen wir mit den AkteurInnen ins Gespräch!

Anmeldung erforderlich hier
Treffpunkt: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien
Ende: Demonstrator im öffentlichen Raum
Kosten: € 6,50

zurück

Datum
DI, 19.09. / 18:00 – 20:30

Ort
MAK

Teilen