Eröffnung VIENNA BIENNALE 2017
Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft


© buero bauer

Die Vision eines digitalen Humanismus rückt bei der VIENNA BIENNALE 2017 in realistische Nähe. Unter dem Motto Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft werden kreative Denkräume für lebenswertes Menschsein und Arbeiten sowie für eine nachhaltige Nutzung von Robotik und künstlicher Intelligenz im digitalen Zeitalter geschaffen. Beiträge aus Kunst, Design und Architektur skizzieren das gemeinsame Potenzial von Robotern und menschlicher Arbeit als Chance für einen human motivierten positiven Wandel.

Die VIENNA BIENNALE richtet sich nicht nur an Kunst-, Design- und Architekturinteressierte, sondern an ein breites Publikum, das mit den Möglichkeiten der freien und angewandten Kunst für die Herausforderungen unserer Zeit sensibilisiert werden soll.

Eröffnungsreden zur VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
18:00 Uhr, MAK
Genauer Timetable tba 

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
Stubenring 5, 1010 Wien

Universität für angewandte Kunst Wien – Angewandte Innovation Laboratory
Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien

Kunsthalle Wien Karlsplatz
Treitlstraße 2, 1040 Wien

Ein öffentlicher Arbeitsraum des Az W – Architekturzentrum Wien
Nordbahn-Halle beim Wasserturm, Ecke Leystraße/Taborstraße, Nordbahnhof Wien, 1020 Wien


___________________________________________

Partner
MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
Universität für angewandte Kunst Wien
Kunsthalle Wien
Az W – Architekturzentrum Wien
Wirtschaftsagentur Wien


Forschungspartner
AIT Austrian Institute of Technology


Digital Content Partner 

 

Sponsoren 

 

Projektförderer

 

 

zurück

Datum
20.06. – 21.06.

Ort
MAK

Teilen