Artists’ Tour ich weiß nicht – Wie die Beziehungen zwischen den Dingen wachsen
Kuratorin Janina Falkner im Dialog mit den KünstlerInnen Sofie Thorsen und Günther Selichar


Birgit Jürgenssen, ich weiß nicht, 2001; Farbfotografie auf Leinen, im Vordergrund: Renault 4 © Wolfgang Woessner/MAK

Nicht nur im musealen Kontext agieren die vom Menschen geschaffenen Objekte als Teile immer neuer Netzwerke in einer Welt jenseits ihrer SchöpferInnen. Im Rahmen der Ausstellung ich weiß nicht – Wie die Beziehungen zwischen den Dingen wachsen sprechen Sofie Thorsen und Günther Selichar mit der Kuratorin der Ausstellung Janina Falkner über das Eigenleben von Menschen gestalteten Objekten und unser ambivalentes Verhältnis zu den Dingen im Kontext der VIENNA BIENNALE 2017:  Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft. 

Treffpunkt: MAK-Säulenhalle, Stubenring 5, 1010 Wien
Kosten: MAK-Eintrittsticket + € 3,50 

zurück

Datum
DO, 13.07. / 16:00 – 17:00

Ort
MAK

Teilen